Elternrat

Neuer Elternrat und Schulrat gewählt

Gleich mehrere Wahlen zu den Schulgremien (2017-2018) standen im September an.

Der Schülerrat wählte auf seiner Sitzung kürzlich einen neuen Vorsitzenden und Stellvertreter. Leon Illmer von der 3CRG wird die kommenden drei Jahre dem Schülerrrat voranstehen. Ihn vertritt Patrick Mairhofer von der 3AEL. In den Schulrat, der auch neu bestellt wurde, wurden Tatjana Gasperi von der 3DNW, Johannes Kollmann von der 3BBW und Lara Vanzo von der 4ARG als Vertreter der Schüler/innen gewählt.

Auf der Elternversammlung wählten auch die Eltern ihre neue Vertretung im Schulrat. Es sind dies Franziska Haas, Robert Mendini und Nadia Oberhofer. Der bzw. die Vorsitzende des neuen Schulrats wird im Oktober auf der ersten Sitzung gewählt. Die neuen Vertreter der Lehrpersonen im Schulrat sind Simon Unterholzner, Hermann Hofer, Patrik Turini, Helmuth Gasser, Roberto Moscolin und Elisabeth Frei. Wie alle Schulgremien bleibt auch der Schulrat drei Jahre im Amt.

Der bisherige Schulratpräsident Johann Gamper wird bis September 2018 unsere Schule noch im Landesbeirat der Eltern vertreten. Quirin Asam (5ABW) und Maximilian Winkler (5DNW) sind die zwei Vertreter im Landesbeirat der Schüler/innen. Nicht neu bestellt werden musste der Elternratsvorsitzende, Friedrich Ellmenreich führt das Amt weiter.