Besuch aus Belgien

33 Direktor:innen aus Belgien interessieren sich für unser Schulsystem

Belgien Hospitationen1.jpg

Die Gruppe von Schulleiter:innen aus der flämischsprachigen Gemeinschaft in Belgien hat bei ihrer mehrtägigen Studienfahrt im Trentino und Südtirol an unserer Schule und an der MS Karl Wolf Einblick in die Unterrichtssituation erhalten. Besonders interessiert war der Besuch am staatsweiten Inklusionssystem - in Belgien gibt es immer noch Sonderschulen. Danke an alle, die sich an der Organisation beteiligt und ihren Unterricht geöffnet haben, insbesondere an Die Kolleg:innen in der Mittelschule Karl Wolf und an Dorothea Raich für die inhaltliche Einführung der Gäste.