Mikroskopieren mit den Mittelschülern

Am 23. Oktober war die Klasse 1E der Mittelschule Carl Wolf bei uns im Bioraum zu Besuch. Wir hatten dort 4 Stationen aufgebaut, um den kids das Mikroskopieren näher zu bringen: Teichwasser aus dem Schulteich, Stärkekörnchen aus einer Kartoffel, Moos- und Zwiebelzellen. Unseren Gästen wurde auch gezeigt, wie man mit einem Auflicht-Mikroskop umgeht.
Die Schüler waren sehr interessiert. Sie hatten bereits etwas über das Mikroskopieren gelernt und einige von ihnen wussten auch schon, was es in einer pflanzlichen Zelle alles gibt. Es hat sehr viel Spaß gemacht, den Schülern etwas beizubringen. Wir tauschten auch unsere eigenen Erfahrungen über die Mittelschule aus. Die 1E machte Fotos und Videos, um sie anderen zeigen zu können. Am Ende der Doppelstunde halfen sie uns sogar beim Aufräumen.

Für die 1C: Melanie Weiss

Auslandsjahr Info 2019/2020

Am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 fand im Mehrzwecksaal in den ersten beiden Unterrichtsstunden eine Informationsveranstaltung zum Auslandsjahr statt.
Im ersten Teil erhielten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten eines Auslandsjahres (Beschluss der Landesregierung, Regionalstipendium, Organisationen), zu Formalitäten und Terminen.
In der zweiten Stunde berichteten Alexander Zanella (5A), Franziska Oberhofer, Virginia Pinzetta und Sophie Inderst (alle 5B) und Julian Modanese und Sofia Mairhofer (beide 5C) über die Auslandserfahrungen, welche sie im vergangenen Schuljahr machen durften und beantworteten die Fragen des Publikums.
Marlene Weithaler

Hier die Präsentation als PDF-Download.

Landesmeisterschaft Fußball Kleinfeld Jugend


Am Dienstag fand die Landesmeisterschaft Fußball Kleinfeld Jugend in Bozen statt. Nach einer souveränen Vorrunde, welche unsere Mannschaft auf dem ersten Platz beendete, ginge es in die Ausscheidungsrunde. Im Achtelfinale konnte sich unsere Mannschaft nach Elfmeterschießen ins Viertelfinale retten, wo wir dann wiederum im Elfmeterschießen scheiterten. Mit einem guten fünften Platz kehrte die Mannschaft nach Meran zurück.

Die Spieler:
Schwarz Fabian und Banzanini Alessandro im Tor, Hannes Sonnenburger, Manuel Laimer, Hannes Luther, Mathias Bria, Markus Schötzer, Daniel Bacher, Niklas Malench, Poehl Luis.

Landesmeisterschaft Fussball Mädchen Jugend

Unser Mädchenteam beteiligte sich kürzlich in Bozen auf den Talferwiesen an der LANDESMEISTERSCHAFT Fussball der Kategorie Mädchen Jugend. Ausgetragen wurde ein Calcetto-Turnier (5 : 5). Nach den Vorrunden-Spielen und der Runde der Verlierer stand der 12. Gesamtrang fest. Das Team RG MERAN bildeten folgende Schülerinnen:

Egger Hannah 2A , Endrizzi Rebecca 2A , Weithaler Lea 2B , Turini Lisa 2B , Tappeiner Leonie 2B (Torfrau) , Bogner Carmen 1B , Piazzi Denise 1B

LANDESMEISTERSCHAFT FUSSBALL MÄDCHEN

BRONZE für die Juniorinnen des RG und der TFO

Vor Kurzem ging bei herrlichem Wetter auf den Talferwiesen von Bozen die Meisterschaft der Oberschülerinnen im Calcetto-Turnier (5 : 5) über die Bühne. Nach spannenden Spielen gegen OZ Sterzing und die WFO TFO Brixen besiegten unsere Juniorinnen im Spiel um Platz 3 nach Gleichstand in der regulären Spielzeit das Team der WFO Bozen im Elfmeterschiessen.

Die Mannschaft bestand aus: Sandra Zeilhofer, Lisa Kuppelwieser, Noemi Hueber (Torfrau), Serena Pur, Greta Schwarz, Eva  Schweitzer und Nina Trojer.

Turnier der zweiten Klassen: zwei Siegermannschaften

Punktegleichheit in der Gesamtwertung

Am Montag traten alle zweiten Klassen des RG und der TFO sowie die Klasse 1D  TFO zum alljährlichen Turnier an. Einen Vormittag lang lieferten sich die Schülermannschaften spannende Wettkämpfe im Basketball und Volleyhandball. Die Teams zeigten wieder einmal großen Wettkampfgeist und waren mit voller Begeisterung dabei.

Im Basketballturnier landeten die Klassen 2B TFO und 2C TFO im Finale. Dabei konnte die 2B das Finalspiel mit 25:9 klar für sich entscheiden. Die überragende Leistung des Schülers Martin Lukanovic trug wesentlich zum Sieg bei.

Es überrascht nicht, dass im anschließenden Volleyhandballturnier dieselben Mannschaften die Nase vorn hatten. Im Finale trafen auch hier wieder die 2B TFO und 2C TFO aufeinander. Diesmal konnte die 2C das spannende Match für sich entscheiden und die 2B mit 7:2 bezwingen.

In der Gesamtwertung lagen die zwei Mannschaften gleich auf und gingen daher beide mit drei Punkten als Turniersieger hervor. Punktegleich mit 8 Punkten landeten die 2A RG und 2A TFO auf dem dritten

Landesmeisterschaften im Fußball

Unter strömenden Regen beteiligte sich am Mittwoch vormittags die Juniorenauswahl unserer Schule an den Landesmeisterschaften im Fußball. Sie konnten den 25. Platz von 32 Mannschaften erreichen.
Unsere Mannschaft: Simon Stangl, Jacopo Rainer, Max Rettenbacher, Julian Mazohl, Peter Weiss und Noah Unterweger.

Geologische Exkursion der Fachgruppe NW

Am Pfitscher Joch auf geologischer ExkursionAm letzten Septembertag, aber bei strahlendem Sonnenschein, waren die LehrerInnen für Naturwissenschaften von RG und TFO am Pfitscher Joch, um sich einen Reim auf die verzwickte Geologie des sogenannten „Tauernfensters“ zu machen. Dort treten nämlich fast 400 Millionen Jahre alte Gesteine zu Tage.
Unser hauseigener Experte, Christian Aspmair, half seinen KollegInnen dabei, sich zwischen Gesteinsformationen, Mineralien, Zeitaltern, geografischen Details und dem Hin und Her der afrikanischen und eurasischen Platten zurecht zu finden.

 

 

Seiten